Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 30er Jahre
!940 - 1944
Werbung /Bilder 1945
Werbung /Bilder 1946
Werbung /Bilder 1947
Werbung /Bilder 1948
Werbung /Bilder 1949
Werbung /Bilder 1950
Zeitschriften 1950
Konsum 1950
Bauen / Wohnen 1950
Gesellschaft 1950
Familienalbum 1950
DDR 1950
Werbung /Bilder 1951
Werbung /Bilder 1952
Werbung/ Bilder 1953
Werbung /Bilder 1954
Werbung /Bilder 1955
Werbung /Bilder 1956
Werbung /Bilder 1957
Werbung /Bilder 1958
Werbung /Bilder 1959
Bilder 60er Jahre
Ausstellungen
DDR
Impressum / Kontakt

 Konsum / Warenwelt / Handel / Export / alte Kataloge / Versandhaus Kataloge der 50er Jahre 1950


 

                    

                   

Klingel - 1950

 

Bader - "Katalog 1950"

 

Bader - "Katalog 1950"


 

                                   
Neckermann - "Leicht und beschwingt im neuen Sommerkleid"    Neckermann Textil-Versand K-G - "Umtausch oder Geld zurück. Ein Einkauf ohne Risiko!", Werbezettel    Neckermann - "Vorteilhafte Angebote für Herbst und Winter" - mehr alte Neckermann-Kataloge HIER

 

                                       

Der erste Neckermann-Katalog nach dem Zweiten Weltkrieg, die "Preisliste 119" - "Neckermann Textil-Versand K-G, (16) Kelsterbach / Main bei Frankfurt, Gültig ab 15.3.50"

      Textil-Manufaktur Haagen Wilhelm Schöpflin - "Liste 279" - Überzeugende Preisvorteile"

 


                                 

"durch Hertie Ostern in neuer Schale" (wohl 1950)

 

"Ringkaufhaus trägt bei zu frohen Pfingsttagen" (wohl 1950)

 

aus einem Versandhauskatalog: "Original Rosenthal"

 


"Familie Müller aus Berlin"

"Das ist sie nun - die Familie Müller. Oma und Opa, Hilde und Hans, und die Zwillinge Spitz und Spätzchen Müller, eine Familie der ungezählten, vielbesungenen Müller, deren das Berliner Adreßbuch allein 15000 nachweist. - Oh, es war schlimm, damals in jenen Tagen, an denen keiner vorüber kam, auch unsere Müllers nicht; aber sie haben an Berlin geglaubt. "B.k.w." war ihre Devise. Berlin kommt wieder. - Und Berlin kam wieder, und mit dessen Wiederkommen waren plötzlich auch die Zwillinge da. Es war gut, daß sie niemals die Tage der dünnen Suppen, leeren Öfen, Deckenkleidung und offenen Schuhe zu sehen brauchten. Heiterkeit ist das Motiv der Familie Müller und heiter besehen sie nun das, was einmal bitterer Ernst gewesen ist.  - Wie war das doch damals mit den Schuhen? Sämtliche Müllerschen Reserven strapazierte der Krieg und lösten sich in Wohlgefallen. - Sehnsüchtig erwartete man eine Änderung der Lage. So konnte das doch nicht weitergehen. - "Währungsreform" war das Zauberwort. - Sie kam, aber damit immer noch keine neuen Schuhe für Müllers. Es reichte einfach nicht. Bis eines Tages - ja, eines Tages kam Opa Müller freudestrahlend mit einer Zeitung hereingestürzt: Mutter, Hilde, Hans, Spitz und Spätzchen, wir alle bekommen neue Schuhe! Da, lest selbst.--Und sie lasen: "Schuhe kaufen, kein Problem, durch unser bequemes Teilzahlungssystem!" - Schmolke - Berlins führendes Schuh-Teilzahlungsgeschäft." - Schuhkatalog, schätzungsweise 1950

 


                                 

"Hertie bringt Freude ins Haus" (um 1950)

 

"Ringkaufhaus Geschenke übertreffen alle Erwartungen" (um 1950)

 

"Alle Jahre wieder Geschenke von Karstadt Wiesbaden"

 


                     

              

Spielzeugkatalog "Kinderparadies" - Mehr zum Thema "Weihnachten in den 50ern" HIER

   Kaufhaus Weißer Turm, Nürnberg-Fürth: "Frohe Herzen - Weihnachtsfreude" - Spielzeugkatalog um 1950 -mehr Spielzeugkataloge HIER    

 


                                   

       

Bauer-Werke GMBH. Klein-Auheim / Main, Faltblatt, schätzungsweise 1950

 


                                  

Miele Elektro-Waschmaschine Nr.155", "Nimm eine "Miele" Dir ins Haus - Dann sieht der Waschtag freundlich aus", Prospekt

   Telefunken - "Spitzensuper T 5000", Prospekt
 

Ballonfabriken Wilh. Everts Herten i.W., "Reklame-Ballons", Werbeblatt"

 


                                   

"Delphin-Versand Göttingen", Wäschekatalog, schätzungsweise 1950

       

 


                                          

Blechdosen, mehr über Verpackungen der 50er Jahre HIER

 

DKW Meisterklasse - "Ein Weihnachtswunsch wird Wirklichkeit"

 


 


               ZURÜCK                                                                                                          WEITER→

 

www.wirtschaftswundermuseum.de