Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 30er Jahre
!940 - 1944
Werbung /Bilder 1945
Werbung /Bilder 1946
Werbung /Bilder 1947
Zeitschriften 1947
Konsum-1947
Gesellschaft 1947
Familienalbum 1947
SBZ 1947
Werbung /Bilder 1948
Werbung /Bilder 1949
Werbung /Bilder 1950
Werbung /Bilder 1951
Werbung /Bilder 1952
Werbung/ Bilder 1953
Werbung /Bilder 1954
Werbung /Bilder 1955
Werbung /Bilder 1956
Werbung /Bilder 1957
Werbung /Bilder 1958
Werbung /Bilder 1959
Bilder 60er Jahre
Ausstellungen
DDR
Impressum / Kontakt

alte Zeitschriften / Stars der 40er Jahre 1947


 

                                                 

HÖR ZU! - Titelbild: Heinz Erhardt

 

HÖR ZU! - Titel: "Tanz-Abend im NWDR"

 

HÖR ZU! - Titel: "Grab unter Trümmern"

 


                                     

HÖR ZU!

 

HÖR ZU! - Titel: "Jürgen Roland, einer der beliebtesten deutschen Rundfunk-Reporter"

   

 


                                              

"DER SPIEGEL , 1.Ausgabe - Titel: "Mit dem Hut in der Hand - wird man ein befreites Land. Österreichs Gesandter Dr. Kleinwächter vor dem Weissen Haus"

 


  "Berlins Modenblatt" - Sonderheft "Der Herr"

 


                                      

"Berlins Modenblatt"

   "Die SCHÖNE WIENERIN und ihr Mann - mit Schnittmusterbogen"
   Wolle und Garn - "Conzett & Hubers Handarbeiten / Zürich"

 


                 

                 

Frauenwelt - "Früher: Nürnberger Hausfrauenzeitung"

    Frauenwelt - Themen z.B.: "Wer erzieht wen? - Eltern - Staat - Schule", "Und der Wald ernährt uns alle..."      Redoute - "Ihr Magazin"

 


                                        

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Wo der eiserne Vorhang endet - An der nördlichsten Stadt der anglo-russischen Demarkationslinie endet der über 2000 km lange Eiserne Vorhang als Stacheldraht in der Ostsee. Wenn der russische Wachtposten auf dem Turm (links hinter den Büschen) seinen Platz am Scherenfernrohr verläßt, ist der Augenblick des Grenzgängers gekommen."

 

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Eine ewig gültige Szene zeigen Schatten auf den Trümmern der zerstörten Stadt, gezaubert von dem schrägen Licht des Herbstes, der den längsten Sommer der letzten 100 Jahre ablöste."

   NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: Zurück zu 1550 Kalorien - Nur wenige Deutsche hatten seit der Kapitulation die Möglichkeit, in die Schweiz zu reisen. Und wer von dort zurückkommt, hat es schwer, sich wieder in den grauen Alltag Deutschlands hineinzufinden. Das sieht man auch den drei Kleinen an (...)."

 


                                      

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "In der Hauptstadt von Bizonia - Seltsame Wesen sah man hier dieses jahr in den Straßen: deutsche Mädchen nach Art der "teen-agers", der amerikanischen Backfische, gekleidet." - Weitere Themen z.B.: "Die Hauptstadt von Bizonia: Frankfurt a.M.", "Jazz feiert Jubiläum"

 

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Vorbildliche Demontage: Torpedo-Rohr wird Lebensretter! In vier Tagen wurde die erste deutsche "Eiserne Lunge" gebaut. Die deutsche Werft baute das Gerät aus dem Rumpf eines alten Torpedorohres, montierte den Blasebalg aus einer Feldschmiede und nahm die Gummidichtungen aus einer U-Boot-Tür."

 

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "In Düsseldorf inszenierte Karlheinz Stroux den "König Oedipus" von Sophokles mit Gustaf Gründgens in der Titelrolle und Elisabeth Flickenschildt als Jokaste. Damit begann in der Hauptstadt Nordrhein-Westfalens die "Aera Gründgens."

 


 

"Der 5-Groschen-Roman"

"Hilde Krahl, die in Hamburg die Titelrolle in "Eurydike" von Anouilh spielt, ist zwar dünner geworden, aber sie liest "Ro-Ro-Ro", und das läßt lesehungrige Menschen für eine Weile Hunger und Kälte vergessen. Rowohlt-Rotations-Romane werden wie Zeitungen gedruckt, bringen Spitzenleistungen der modernen Weltliteratur und kosten, bei einer Auflage von 100000 Stück, nur 50 Pfennig! Ein unternehmerischer Verleger erfand sie, hunderttausende Leser sind glücklich: Armut gebar eine Idee. Wo bleiben solche Ideen gegen Not und Elend in Wirtschaft, Handel und Industrie?" - Aus: NEUE ILLUSTRIERTE

 

 


                                     

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Hagenbecks neueste Steckenpferde - Lorenz Hagenbeck, der vierzig Jahre lang seinen Zirkus über die ganze Erde führte, hat keinen Zirkus mehr. Seine Dressurgruppen wurden in Schweden beschlagnahmt und nach Amerika verkauft. Nun gibt er in seinem Zeltbau am Hamburger Dammtor eine Revue, in der Girls die Rolle der Pferde spielen."  

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Flüchtlinge in der Zimmerflucht Hitlers...Im Hotel Dreesen in Bad Godesberg, dem Lieblingsaufenthalt Hitlers am Rhein, leben heute rund 300 Flüchtlinge, Volksdeutsche, Auslandsdeutsche und Ostflüchtlinge. Das ehemalige Hotel soll zum Musterhaus für Flüchtlinge werden. In den Räumen Hitlers wird ein Kindergarten eingerichtet."

  NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Besuch vom Lande: Ein Vorbote der Friedenszeit? Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer - aber dem Bauer, der zwei Jahre nach Kriegsende zum erstenmal aus der Sperrzone in die nahe zerbombte Großstadt kommt,  soll hier ein Denkmal gesetzt werden. Ängstlich späht er bei Verkauf seiner Salatköpfe nach der Polizei. Er fühlt sich nicht wohl in der lang gemiedenen Stadt, deren Bewohner zu Hunderten bisher an das Tor seines Hofes klopften."

 


                                        

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Das Münchner Kindl wieder gesund - Das weltberühmte Wahrzeichen der bayrischen Landeshauptstadt wurde mit neuen Füßen versehen. (...) Heute blickt das Kindl wieder wie einst auf die alte Isarstadt herab, in der die Brauer auf Hopfen hoffen, die Maler auf Leinwand, die Bürger auf mehr Kalorien und - einige Parteipolitiker auf ein "Bayern den Bayern"."

 

NEUE ILLUSTRIERTE - Titel: "Der bayrische Löwe stieg herab - Eine Bombe wehte das erzene Wappentier vom Siegestor auf der Ludwigstraße. Man will es wieder hochhieven. Über die Kosten streiten sich noch die Stadt München und der Staat Bayern." - Weitere Themen z.B.: "Können Demonstrationen helfen?", "Über die grüne Grenze"

   

 


                                      
Jugend - "Jugendzeitschrift für die Jugend von 14 bis 20 Jahren in den Ländern und Provinzen der Britischen Zone Deutschlands", Themen z.B.: "Ruf der Freiheit", "Hast Du auch Hunger?", "Vom Fernsehen"   Jugend - "Jugendzeitschrift für die Jugend von 14 bis 20 Jahren in den Ländern und Provinzen der Britischen Zone Deutschlands", Themen z.B.: "Wir wandern in die Welt hinaus", Wilton Park und die "P-O-W.-Jugend""    

 


 

                                       
 Pinguin - "Für junge Leute", Herausgeber Erich Kästner, Titel: "Lasst die Kleinen auch mitreden"
   Junior - "Eine Zeitschrift für die Jugend" - Titel: "Höhlenmenschen unserer Tage" - Weiteres Thema.: "Geschöpfe des Schicksals? Ein Amerikaner sah Nachkriegsdeutschland"    Junior - "Eine Zeitschrift für die Jugend" - Titel: "Tanz auf dem erloschenen Vulkan" - Weitere Themen.: "Auslandsbericht - Wiedersehen mit Holland", "Eine Lanze für die Mädchen"

 


                   

                   

DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenzeitschrift in der französischen Zone" - Titel: "Alle Hände müssen helfen - Noch hemmt der Winter den Wiederaufbau. Aber in wenigen Wochen muß er von allen begonnen werden, wenn wir in unseren Trümmern nicht verkommen wollen." - Weiteres Thema: "Kohlenland in Kohlennot"

  DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenzeitschrift in der französischen Zone" - Titel: "Jagd auf Kohle - Wo steht der Kohlenzug? Tagaus, tagein streifen Tausende von frierenden Menschen in den Außenbezirken unserer Städte durch das Gleisgewirr der Bahnanlagen, um sich - oft unter Lebensgefahr und unter Mißachtung der Gesetze - Brennmaterial für ihre kalten Unterkünfte zu beschaffen."   DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenzeitschrift in der französischen Zone" - Titel: "Die Scholle ist bereit - Der Bauer wartet nicht auf schönes Wetter Er packt zu, auch wenn es nicht nach Frühling aussieht." - Weitere Themen z.B.: "Die Bucht der toten Schiffe", "Oel aus Bucheckern - Wertvolles Fett liegt auf dem Waldboden"

 


                                       
DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenzeitschrift in der französischen Zone" - Titel: "Glocken kehren heim - Im Dritten Reich  sollten die Glocken zu tödlichen Geschossen verarbeitet werden. Es ist nicht mehr überall so weit gekommen. Die Glocken kehren aus ihren Lagern zurück. Manche von ihnen läuten jetzt wieder Ostern ein."   DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenzeitschrift in der französischen Zone" - Titel: "Von ihrer Arbeit hängt es ab, ob wir den kommenden Winter überstehen" - Weiteres Thema: "Mannheim die Stadt der Quadrate"   DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur" - Titel: "Das Schiff der Heimatlosen - Das mit 4500 durch den Krieg aus ihren Heimatländern Vertriebenen besetzte Schiff "Exodus 1947", das sie als illegale Einwanderer nach Palästina bringen sollte, wurde im Mittelmeer von englischen Kriegsschiffen aufgebracht."

 


                                         
DND - DIE NEUE DEMOKRATIE im Bild - "Illustrierte Wochenschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur" - Titel: "Tribunal in Nürnberg" - Weitere Themen z.B.: "Stalingrad - Trümmerfeld und Bauplatz an der Wolga", "Auch das ist Amerika", "Rheinschiffahrt in Not"   ZEIT im Bild - Saarbrücker Illustrierte" - Titel: "Kampf gegen die Cholera-Epidemie in Ägypten" - Aus dem Inhalt: "Fast einmütig hat am vergangenen Wochenende das Saarland durch seine freigewählten und berufenen Vertreter die Verfassung des Saarlandes angenommen, die entscheidend die Zukunft des Landes formt. Sie bedeutet: Wirtschaftlichen Anschluß an Frankreich in kürzester Frist, politische Scheidung von Rest-Deutschland, Verwaltungsautonomie für das Saarland."    

 


                                       

Picture Post - Titel: "The life of the Gipsies" - Thema z.B.: "Union for Western Europe?"

  Picture Post - Titel: "Wedding Preveiw" - Themen z.B.: "These are the bridesmaids", "The best man and the pages   Soldier - "The British Army Magazine" - Themen z.B.: Bad Salzufflen - "The town of many missions", "The unit in the Russian Zone of Germany", "The army's beer"

 


                                       
Ulenspiegel - Titel: "Na, was sagen Sie zur Spruchkammer? Immer noch besser als die Gaskammer."   Das Wespennest - "satirische Wochenzeitschrift" - Titel: "Die Entführung der Europa wird nicht stattfinden"    Das Wespennest "ist eine unabhängige satirische Wochenzeitschrift" - Titel: "Erst kommt das Fressen, dann die Moral"

 


 

 

"Von zwanzig gut aufgemachten Mädchen, die wir auf der Straße oder in Lokalen trafen, waren 19 fit in allen Arten von Hausarbeit, alle zwanzig konnten kochen, 15 konnten hausschneidern, elf verstanden sich auf Kinderpflege. Man soll, liebe Mitbürger, von roten Fingernägeln nicht auf den Charakter schließen. Schön zu sein ist heute keine Spielerei, es ist ein verdammt ernster Beruf. Die meisten dieser Mädchen wünschen nämlich nichts mehr und nichts weniger als - einen Ehemann..." - Das Wespennest - "eine unabhängige satirische Wochenzeitschrift"

 

 


                                             

 

Die Frau - "Ihr Kleid / Ihre Arbeit / Ihre Freude"
  mehr zu dieser Zeitschrift HIER  

 

Die Frau - "Ihr Kleid / Ihre Arbeit / Ihre Freude"

 


                                             

 

Die Frau - "Ihr Kleid / Ihre Arbeit / Ihre Freude"
 

 

Die Frau - "Ihr Kleid / Ihre Arbeit / Ihre Freude"
 

 

Die Frau - "Ihr Kleid / Ihre Arbeit / Ihre Freude"

 


     ZURÜCK                                         WEITER→

 

www.wirtschaftswundermuseum.de