Wirtschaftswunder
Bilder 50er Jahre
Bilder 60er Jahre
Bilder 70er Jahre
Ausstellungen
DDR
Spielzeug
Spielzeug-1
Kuscheltiere-50er
Holzspielzeug
Altes-Spielzeug
Spiel-Autobahnen
altes-Spielzeug-14
Kino-1950er-Jahre
altes-Spielzeug-15
Schule-50er-Jahre
Perma-Magnetspiele
Bilderbaukasten
altes-Spielzeug-16
Metallbaukasten-50er
Spielesammlungen
Kriegsspielzeug
alte-Spiele-50er-17
Kinderfahrzeuge
altes-Spielzeug-18
Alte-Teddys
Blechspielzeug-50er
Spielzeugtelefone
Plastikbausteine
Spielzeug-50er-Jahre
Spielzeug-früher
Weltraumspielzeug
Eisenbahnen
Kinderspielzeug-50er
Wohnungsbau
50er-Jahre-Spielzeug
Spielzeug-70er-Jahre
Impressum / Kontakt

 Spielesammlungen


 

"Spielemagazin mit 10 Spielen", ABC-Verlag Georg Reulein, Nürnberg. Der von mir erstandene Karton enthielt außer den "üblichen Verdächtigen" Mühle, Dame, Halma und "Mensch ärgere Dich nicht" noch einige sehr ansprechend illustrierte Spielunterlagen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie zur ursprünglichen Bestückung gehörten. Da die Spielregel fehlt, gibt es auch keine Hinweise auf die jeweiligen Titel der Spiele. - Schön anzuschauen sind sie dennoch allemal!

 

"Spielemagazin mit 10 Spielen", ABC-Verlag Georg Reulein, Nürnberg. Der von mir erstandene Karton enthielt außer den "üblichen Verdächtigen" Mühle, Dame, Halma und "Mensch ärgere Dich nicht" noch einige sehr ansprechend illustrierte Spielunterlagen, bei denen ich mir nicht sicher bin, ob sie zur ursprünglichen Bestückung gehörten. Da die Spielregel fehlt, gibt es auch keine Hinweise auf die jeweiligen Titel der Spiele. - Schön anzuschauen sind sie dennoch allemal!

 

            
Würfelspiel mit hübschen Zeichnungen frei nach Motiven des Kinderliedes "Die Vogelhochzeit": "Die Drossel war der Bräutigam, die Amsel war die Braute"   "Der Wiedehopf, der Wiedehopf, der bringt der Braut 'nen Blumentopf"

 

"Die Gänse und die Ant'n, die war'n die Musikanten"

 

 Motorradspiel mit einigen recht drastischen Rennszenen...

 

   
     

 



 

 

 

 



 

 

 



 

 

 



 

 

 

 

 



 

 

 


 

Spieleabend - Privatfoto (um 1966)



 

 

 



 

 

 


     ZURÜCK                                                         WEITER→

 

www.wirtschaftswundermuseum.de